sind die nicht süß?

Endlich hab ich einen erstanden – meinen ersten Fondant Mould! Die Dinger haben mich schon so lange angelacht. Gestern konnte ich nicht mehr widerstehen und habe mir „Alphabet Moulds ‚Cupcake'“ in meinem neuen Lieblingsladen http://www.kuchenmarie.de/ gekauft. Und natürlich hab ich gleich einen ersten Testlauf gemacht

fondant mould_cupcake1

Was das soll? Jetzt kann ich mir aus Marzipan oder Fondant meine eigenen kleinen süßen Cupcake Toppers zaubern. Das Ergebnis ist 100% essbar und macht echt was her…

fondant mould_cupcake2

 

Am Samstag kommen sie dann zum Einsatz. Für eine Einweihungsfeier teste ich ein neues Blaubeer Topping und diese kleinen Süßen werden den ganzen Cupcake perfekt abrunden – hoffe ich 🙂

Also, kleine Cupcake Toppers in Aktion dann am Samstag hier zu sehen – oder auf Miris Einweihungsfeier….

Advertisements
1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: